Gut zu wissen! Inforeihe für Engagierte

Kinder und Familie: Anlaufstellen für gesunde Entwicklung

Hilfe bei Schwangerschaft und Fragen zur gesundheitlichen Entwicklung von Kindern
Hilfe bei Schwangerschaft und Fragen zur gesundheitlichen Entwicklung von Kindern (© picture alliance)

Wer begleitet Familien durch Schwangerschaft und frühe Kindheit? An wen können sich Eltern wenden, wenn sie Fragen zur gesunden Entwicklung ihrer kleinen Kinder haben? Die Veranstaltung aus der Inforeihe "Gut zu wissen" berät zu Angeboten der Frühförderung, Frauengesundheit, Schwangerschaft und Heilpädagogik. Kommen Sie vorbei, fragen Sie die fachkundigen Referent_innen und geben Sie das neu gewonnene Wissen an andere weiter.

Die Referent_innen sind:

  • Nicole Börner und Kristina Brähler, Schwangerenberatung – kultursensible Gruppen, Familienzentrum Monikahaus

  • Interdisziplinäre Frühförderstelle – Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 17. März 2020, 16:30 bis 19:30 Uhr im stadtRAUMfrankfurt, Mainzer Landstraße 293, 60326 Frankfurt am Main.  

Weitere Info-Angebote von "Gut zu wissen!"

Die Veranstaltung ist eine von mehreren der Inforeihe "Gut zu wissen!", mit der das Amt für multikulturelle Angelegenheiten Ehrenamtliche bei ihrer Arbeit unterstützt.

Hier finden Sie alle Themen und Termine im 1. Halbjahr 2020

"Gut zu wissen!" ist eine Informationsreihe in Kooperation von:

Aktuell im stadtRAUMfrankfurt

Die Info-Veranstaltungen der "Gut zu wissen"-Reihe sind Teil des Programms im stadtRAUMfrankfurt, dem interkulturellen Kompetenzzentrum nahe der Galluswarte. 

 

Das komplette Programm für das erste Quartal 2020 können Sie hier online erkunden oder als PDF herunterladen.

Kontakt

Amt für multikulturelle Angelegenheiten – Nina Herber
Tel.: (069) 212-41515

Das könnte Sie auch interessieren