Infos zur aktuellen Lage

Zentrale städtische Veranstaltungen abgesagt

Frankfurter Römer (© pa picture alliance)

Durch Corona ist das öffentliche Leben in unserer Stadt schon seit einiger Zeit stark eingeschränkt. Viele Einrichtungen bleiben geschlossen, Veranstaltungen entfallen. Auch im stadtRAUMfrankfurt bleiben die öffentlichen Räume für das Publikum bis auf Weiteres geschlossen. Über die aktuellen Entwicklungen informieren wir Sie hier.

NEUESTE INFORMATIONEN

+++ Ab 4. Mai 2020 sind Frankfurter Spielplätze wieder geöffnet, ebenso weitere Geschäfte, Friseur-Studios, Museen, der Zoo und verschiedene öffentliche Einrichtungen. Alle Infos hier +++

+++ Ab 4. Mai 2020 nimmt der RMV wieder seinen Regelbetrieb auf. Einschränkungen gibt es weiterhin im Nachtverkehr sowie auf einzelnen Linien. Alle Infos hier +++

+++ Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus finden Sie unter: amka.de/corona +++

+++ Aktuelle Meldungen zum Thema Coronavirus finden Sie hier: frankfurt.de/sondermeldungen +++

+++ Auf unserer Website vielfalt-bewegt-frankfurt.de finden Sie aktuelle Informationen und Kontakte zu Schule und Bildung während Corona, zu Nachbarschaftshilfen, zu Beratung bei mentalten Problemen oder häuslicher Gewalt und zu digitalen Freizeitangeboten aus Frankfurt +++

+++ Das AmkA bleibt weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar. Für zentrale Frage wenden Sie sich bitte an die AmkA.Info, Tel.: 069 /212-41515, E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt +++