AdiNet Rhein-Main

Wo wir aktiv sind

Im Amt für multikulturelle Angelegenheiten koordinieren wir das AdiNet Rhein-Main. Es ist Teil eines Antidiskriminierungsnetzwerkes, das sich über ganz Hessen erstreckt.

AdiNet Rhein-Main

Das Netzwerk umfasst die folgenden Landkreise und kreisfreien Städte:

  • Hochtaunuskreis
  • Main-Kinzig-Kreis
  • Main-Taunus-Kreis
  • Landkreis Offenbach
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Wetteraukreis
  • Kreisfreie Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Kreisfreie Stadt Offenbach am Main
  • Kreisfreie Stadt Frankfurt am Main

AdiNet hessenweit

Neben dem AdiNet Rhein-Main gibt es drei weitere regionale Standorte in Hessen. Die Antidiskriminierungsnetzwerke sind zuständig für die Regionen Nord-, Mittel- und Südhessen. Gefördert werden sie vom hessischen Ministerium für Soziales und Integration, das damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt unterstützen will.

    So werden wir gefördert

    Logo AdiNet Rhein-Main

     

    AdiNet Rhein-Main ist Teil einer Initiative der Antidiskriminierungsstelle im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und wird von ihr gefördert.

    Weitere Standorte des hessischen  Antidiskriminierungsnetzwerks

    Logo HSMI
     
    AdiNet Rhein-Main ist Teil einer Initiative der Antidiskriminierungsstelle im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und wird von ihr gefördert.