Beratung vor Ort

Bildungs- und Teilhabepaket

Das BuT fördert die Teilhabe von Kindern in Schule, Kultur, Sport und vielem mehr (© Heike Lyding)
Die Leistungen des BuT in der Übersicht

Damit alle dabei sein können! Mit den Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) werden Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren unterstützt, falls es finanziell mal eng wird. Zum Beispiel bei

  • Mittagessen in Schule und Kita
  • Fahrten zur Schule
  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • Nachhilfe und Schulbedarf
  • Sport, Kultur und Freizeiten
  • Kurse für Babys und Kleinkinder

Doch wer hat überhaupt Anspruch? Und wie wird der Antrag gestellt? Solche und weitere Fragen werden Ihnen in der offenen Sprechstunde des Jugend- und Sozialamtes beantwortet. Das Angebot richtet sich an Eltern, Haupt- und Ehrenamtliche von sozialen und anderen Trägern sowie alle Interessierten.

+++ Für die Vor-Ort-Beratungen im stadtRAUMfrankfurt melden Sie sich bitte vorher an, per E-Mail an amka.info@stadt-frankfurt.de oder telefonisch unter (069) 212 41515 +++

Die Vor-Ort-Beratung im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt (stadtRAUM 0001-0003) findet jeden 1. Dienstag im Monat statt.

Die nächsten Termine sind am 2. November und 7. Dezember, jeweils von 11 bis 13 Uhr. Es berät Frau Elvira Szarafinski vom Fachbereich Grundsatz Soziales.

Kontakt
Jugend- und Sozialamt
Elvira Szarafinski
E-Mail: 51FachbereichSoziales@stadt-frankfurt.de

Das könnte Sie auch interessieren

 

Zur Angebots-Übersicht der  "Beratung vor Ort"