Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung

Frankfurter Interkulturelle Wochen 2022

Frankfurter Spatzen bei der Eröffnungsfeier der Interkulturellen Wochen 2019. (© Wolfgang Cezanne)

Offen für alle: Ab sofort können sich Vereine und Initiativen um die Organisation der Frankfurter Interkulturellen Wochen 2022 bewerben.

Bringen Sie die Themen ein, die Ihnen wichtig sind – und geben Sie anderen die Möglichkeit, mit ihren Veranstaltungen dabei zu sein. Denn mit der Ausschreibung gestalten ab sofort Vereine und Initiativen die IKW. Bewerben Sie sich mit Ihrem Motto und Ihrem Konzept – und organisieren Sie die traditionsreiche Veranstaltungsreihe, die im Herbst 2022 stattfindet. Für die Öffentlichkeitsarbeit, die Veranstaltungsorganisation und alle Kosten, die damit zusammenhängen, sind 10.000 Euro ausgeschrieben.

Wer kann einen Antrag stellen und wie sind die Voraussetzungen dafür? Wie kann die Summe verwendet werden und wie läuft das Verfahren ab? Alle wichtigen Informationen zu diesen Fragen lesen Sie hier.

Zur Bewerbung

Wichtige Infos und das Antragsformular als PDF herunterladen.

Wichtige Informationen zur Bewerbung für die IKW

Ansprechpartnerin

Katharina Forster
(069) 212-42975