Programm für das 2. Halbjahr 2019

Gut zu wissen! Inforeihe für Engagierte

© Stadt Frankfurt am Main

Gehören Sie zu den Menschen, die anderen bei Alltagsfragen  zur Seite stehen? Die einspringen, wenn jemand Orientierung braucht? Damit sind Sie nicht alleine. Viele Menschen in Frankfurt am Main engagieren sich in der Nachbarschaft oder Schule, in ihrer Community oder im Verein.

Unsere Inforeihe möchte Sie und alle Engagierten unterstützen. "Gut zu wissen" heftet den Blick auf Themen, die im täglichen Leben von Bedeutung sind. Es geht um Ausbildung, Wohnen, Gesundheit und vieles mehr. Sie bekommen Hintergrundwissen zu diesen Themen, lernen Fachleute kennen, an die Sie sich auch nach der Veranstaltung wenden können.

Überdies treffen Sie Gleichgesinnte mit ganz eigenen Erfahrungen. Sie können sich über Anlaufstellen und Stolpersteine austauschen – und dieses neue Wissen an alle weitergeben, die es sonst vielleicht nicht bekämen.

Übrigens: Unsere Inforeihe gibt es schon länger. Bislang hieß sie "Sozialberatung (nicht nur) für Migrant_innen". Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin dabei sind – oder neu dazu stoßen. Besonders willkommen heißen wir Engagierte aus  muttersprachlichen Gemeinden und Migrant_innenorganisationen.

Auf unseren Veranstaltungen im Herbst dreht sich (fast) alles um das Thema Sprache. Mehr Infos erhalten Sie per klick auf die jeweilige Veranstaltung:  

"Gut zu wissen!" ist eine Informationsreihe in Kooperation von:

Flyer der Inforeihe "Gut zu wissen!"

Hier können Sie den Flyer mit den Terminen fürs 2. Halbjahr 2019 als PDF herunterladen.

Kontakt

Amt für multikulturelle Angelegenheiten – Nina Herber
Tel.: (069) 212-41515

Schlagworte

Ehrenamt & Engagement, Sprache & Bildung, Ehrenamtliche

Das könnte Sie auch interessieren